Suche
  • Die nächsten Termine:
  • Fr. 24. und Sa. 25. März 2017, 20:30 Uhr
Suche Menü
Yellow Line Szenenfotos (© Anja Kühn)

Noch zwei Wochen bis zur Premiere von Yellow Line – ab 27. Januar im Kellertheater!

Yellow Line Szenenfotos (© Anja Kühn)

In genau zwei Wochen hat die Gesellschaftssatire Yellow Line von Juli Zeh und Charlotte Roos Premiere im Kellertheater. Regie führt Bettina Sachs, die sich in den vergangenen Jahren durch ihre Inszenierungen Die Mausefalle von Agatha Christie sowie den drei Sibylle-Berg-Stücken Helges Leben, Hauptsache Arbeit und Wünsch dir was einen Namen gemacht hat. Mit Yellow Line präsentiert sie wieder ein starkes Stück, und zwar von gleich zwei starken Frauen.

Infos zu Yellow Line

Glauben Sie an Freiheit und Selbstbestimmtheit? Sehen Sie die gelben Linien? Ist Ihnen bewusst, wie diskret indiskret Sie global überwacht werden? Wieviel Freiheit sind Sie bereit zu opfern, um in „Sicherheit“ zu leben? Antworten auf diese Fragen liefert Yellow Line auf höchst unterhaltsame, groteske Weise.

Das Team von Die Herzogin von Malfi wünscht den Kollegen unserer „Schwesternproduktion“ jedenfalls toi, toi, toi für die Premiere und eine wunderbare Aufführungsserie!

Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite des Kellertheaters, Karten reservieren oder kaufen können Sie zudem auf der Spielplan-Seite.

Unsere Theaterfotografin Anja Kühn hat fleißig Szenenfotos geschossen, schauen Sie sich hierzu die Galerie an.

 

Kommentar verfassen